Affentanz

Das neue Album! Ab jetzt überall!

Affentanz ist das fünfte Werk Schüllers, das dritte auf Cactus Rock Records. Der Vorgänger ´Fremder` war ein opulentes, sehr intimes Doppel-Album. Innenschau pur! Affentanz kommt mit einer Laufzeit von unter 40 Minuten noch mal ganz anders auf den Punkt. Schüller erzählt abgefahrene Geschichten und lässt Zauberer, Geister, Vampire, den Teufel, Dämonen und Lebewesen aus dem ganz normalen Wahnsinn auftreten. Vieles dreht sich um Magie. Oder ist doch alles nur real?

Auf "Affentanz"-Tour

Die kommenden Konzerte

Keine anstehenden Konzerte im Moment.

Biografie – Affentanz

Manchmal fragt sich so mancher Zeitgenosse wohl zu Recht: „Wozu der ganze Affentanz?“ – Endlich gibt es das Album zu dieser existenziellen Grundfrage.

Affentanz ist das fünfte Werk Schüllers, das dritte auf Cactus Rock Records. Der Vorgänger ´Fremder` war ein opulentes, sehr intimes Doppel-Album. Innenschau pur! Affentanz kommt mit einer Laufzeit von unter 40 Minuten noch mal ganz anders auf den Punkt. Schüller erzählt abgefahrene Geschichten und lässt Zauberer, Geister, Vampire, den Teufel, Dämonen und Lebewesen aus dem ganz normalen Wahnsinn auftreten. Vieles dreht sich um Magie. Oder ist doch alles nur real?

Musikalisch hat er den Pfad des Americana Songwritings etwas verlassen hin zu einem völlig eigenständigen rockigen Sound mit zarter Pop Attitude. Die meisten Tracks hat er in den Hunter Studios in Eigenregie aufgenommen. Für die Schlagzeugaufnahme, den Mix und das Mastering konnte er Markus Holzapfel als Co-Produzenten gewinnen. Holzapfel hat den Affen zum Tanzen gebracht.